tischtennisclub ottenbronn schnellster sport
 

Herren I beendet Saison mit hervorragendem 5. Platz in der Schlusstabelle

Herren II schlägt als Klassensieger zum Saisonschluss nochmals zu

Verbandsklasse Herren
TTC Ottenbronn I – TTC Ergenzingen I 6:9
Mit einem furiosen Matchauftakt verstand es unser mit dreifachem Ersatz antretenden Team den Tabellenzweiten gewaltig zu erschrecken. Denn durch den Gewinn aller drei Eingangsdoppel (Sebastian Krumtünger/Michael Holzhausen, Ramon Huber/Christoph Jäger, Sascha Reutter/Aleksandar Aksentijevic) und dem folgenden Einzel durch "Basti", Sebastian Krumtünger, ging es sensationell 4:0 in Führung. Die favorisierten Gäste erholten sich jedoch wenngleich recht mühsam von diesem Schock, gingen aber mit 4:5 in Führung. „Basti“ konnte mit erneuter Topleistung gegen den Spitzenspieler der Gäste umgehend wieder ausgleichen. Doch das mit drei „Hörmann´s“ besetzte Gäste-Team ließ dann nicht mehr locker, musste aber den Fünfsatzerfolg von Christoph Jäger zum äußerst respektablen 6:9 zulassen. Alle Achtung und Gratulation zum 5. Platz in der Abschlusstabelle!

Bezirksklasse Herren
TTC Ottenbronn II – CVJM Grüntal I 9:2
Obwohl der Meister im letzten Saisonspiel noch ein hohes 9:2 setzte, zeigt das Satzverhältnis von 30:17, dass sich die Gäste energisch dagegen gewehrt haben. Letztlich aber konnten sie nicht vermeiden, nur ein Doppel und ein Einzel im hinteren Paarkreuz zu ergattern.
Für den Sieger waren Sascha Reutter, Christoph Jäger, Aleksandar Aksentijevic, Günter Rees, Stefan Keck und Julian Kappler am Start.
Bei einer Niederlage und einem Remis beendet der Klassensieger mit 33:3 Punkten die Saison 2016/17 und spielt 2017/2018 in der Landesklasse.

Kreisliga Herren
TTC Ottenbronn III – SF Gechingen I 3:9
Mit dem in etwa zu erwartenden Ergebnis brachten die favorisierten Gäste die Vizemeisterschaft und damit auch den Relegationsplatz um den Aufstieg unter Dach und Fach. Die Punkte für den TTC gewannen im Doppel und im Einzel Deniz Kurtulus und Nils Rottke.
Den Klassenerhalt hatte die „Dritte“ nach einer super gespielten Saison bereits in der Tasche, so dass diese Niederlage schmerzlos zu verkraften ist. Mit 15:21 Punkten schließt sie die Saison mit dem 6. Tabellenplatz ab.
Die Hauptakteure beim TTC waren: Julian Kappler (14 Einsätze), Tobias Hain (17), Christian Weber (4), Marcel Schmidt (18), Deniz Kurtulus (14), Nils Rottke (16), Dirk Beisheim (3) und Fabian Nanninga (17).

24.04.2017 10:48 Uhr von giseman


Herren I und III zum Saisonabschluss daheim gegen grottenschwere Gegner

Als schon gekürter Meister will Herren II in der MZH noch eins drauflegen

Spiele am Samstag, 22. April 2017
15.00 Uhr: Herren III – SF Gechingen I
19.00 Uhr: Herren II – CVJM Grüntal I
Verbandsklassenspiel am Sonntag, 23. April 2017
13.00 Uhr: Herren I – TTC Ergenzingen I
Unser Verbandsklassenteam wird es im letzten Spiel der Saison gegen den Vizemeister recht schwer haben, das klassenerhaltende Punktekonto noch zu verbessern. Aber ausgeschlossen ist bei unserer Mannschaft, die sich so großartig durch die Runde gekämpft und gequält hat, eine weitere positive Überraschung nicht.
Sie hat es verdient, dass ihr viele Zuschauer nochmals die Ehre geben. Es wird, wie zu den anderen Spielen am Samstag auch, herzlich eingeladen.
Das Tischtennisspektakel hat dann ja bis zum Herbst Pause.

15.04.2017 10:05 Uhr von giseman


Nachruf Lotte Rathfelder

Nachruf
Der Tischtennisclub Ottenbronn 1953 e.V. trauert um sein Mitglied
Lotte Rathfelder
Unser langjähriges, immer geschätztes Mitglied, davon drei Jahrzehnte in der
Abteilung Frauengymnastik, ist in die ewige Heimat abgerufen worden.
Der Tischtennisclub wird Lotte Rathfelder stets in guter und
dankbarer Erinnerung behalten. Tiefes Mitgefühl in der Trauer gilt ihrem
Ehemann Erich Rathfelder, ihren Kindern, Enkeln und Angehörigen.

Für den TTC Ottenbronn 1953 e.V. - Die Vorstandschaft

13.04.2017 16:55 Uhr von giseman


Sensationell erfolgreiches Wochenende für den TTC Ottenbronn

Herren I bleibt in der Verbandsklasse – Herren II Meister der Bezirksklasse

Verbandsklasse Herren
TSV Herrlingen I - TTC Ottenbronn I 4:9
Mit diesem Erfolg hat unser Verbandsklassenteam das von ihm selbst gesteckte Ziel aus eigener Kraft erreicht:

Klassenerhalt!
Nach harten, sportlichen Auseinandersetzungen im Verbund mit einer lobenswerten Mannschaftsleistung nur war das nach Einschätzung namhafter Experten möglich. Das ist zu würdigen und verdient einen ganz herzlichen Glückwunsch.
Nur noch drei Spiele in den zwei noch offenen Begegnungen waren nach dem sensationellen Paukenschlag vor Wochenfrist dafür noch erforderlich. Im Tal der Blau war das nach fünf Spielen beim 2:3 erledigt.
Der TTC aber wollte mehr und gewann das Match trotz robuster Gegenwehr des Gastgebers und den Zwischenständen von 3:3 und 4:4 nach guter kämpferischer Leistung sogar klarer als ernsthaft in Erwägung zu ziehen war.
Michael Krumtünger und Sebastian Krumtünger gewannen ihr Doppel und räumten Vorne total ab. Zwei Einzel von Mannschaftskapitän Michael Holzhausen und je eines von Ramon Huber und Dirk Hammann waren die weiteren Zähler für den TTC.

Bezirksklasse Herren
SV Gültlingen I - TTC Ottenbronn II 3:9
Der TTC zeigte trotz Verlust eines Doppels von Beginn an, dass er in diesem Spiel den Meistertitel unter Dach und Fach bringen will. Der Gastgeber wehrte sich zwar heftig, konnte aber den raschen 2:6-Rückstand nicht vermeiden. Ein Einzel nur noch ging dann an den SVG, nachdem Julian Kappler Punkt 6 gelandet hatte und bevor Christoph Jäger, Sascha Reutter und Aleksandar Aksentijevic mit ihrem jeweils zweiten Einzelpunkt das Endergebnis markierten.
Nicht mehr einholbar bei noch einem Spiel zum Ende der Saison wurde die als Favorit gehandelte „Zweite“ Klassensieger und steigt in die umbenannte Landesklasse (bislang Bezirksliga) auf. Herzlichen Glückwunsch!

Kreisliga Herren
TTC Ottenbronn III – MUTTV Bad Liebenzell I 9:6
Nachdem der Klassenerhalt überraschend schon gesichert war, schlug die „Dritte“ völlig unbekümmert nochmals zu. Selbst der 5:6 Rückstand, wobei bis dahin zwei Doppel und die Einzel von Tobias Hain, Deniz Kurtulus und Dirk Beisheim kamen, konnte das Team gegen MUTTV nicht aus der Fassung bringen. Denn wieder punkteten danach Deniz und Dirk, während die restlichen Zähler Rolf Häfele und Fabian Nanninga in jeweils drei Sätzen beisteuerten.

Landesliga Mädchen
TTC Ottenbronn – SV Baiersbronn 1:6
Mit nicht allzu großen Hoffnungen auf Zählbares empfingen Julia, Selina, Marina und Karolina die Mädchen aus dem Murgtal. Ein Einzel von Marina war dann auch der einzige Punkt für den TTC.

Bezirksliga Jungen
VfL Herrenberg II - TTC Ottenbronn I 5:5
VfL Herrenberg I - TTC Ottenbronn I 5:5
Das war schon ein starkes Stück unserer Jungs, nicht nur gegen den Tabellendritten, sondern auch gegen den Tabellenführer ein Remis zu erzwingen, obwohl sie von den vieren drei Doppel den Gastgebern überlassen mussten. In den Einzeln waren Julian, Jannis und Timo je dreimal erfolgreich.

NachwuchsCup
SF Emmingen – TTC Ottenbronn 0:9
Die Sportfreunde Emmingen waren dem TTC total unterlegen. Ricardo, Fynn, Patricia und Gabriel überließen dem Gastgeber lediglich einen einzigen Satz.

09.04.2017 19:56 Uhr von giseman


Herren I macht Riesenschritt Richtung Klassenerhalt

Jungen II macht Aufstieg in Kreisliga perfekt

Verbandsklasse Herren
TTC Ottenbronn I – VfL Sindelfingen I 9:0

02.04.2017 19:26 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Herren II, den Titelanwärter, hat‘s im Heimspiel überraschend erwischt

Jungen II gewinnt knapp in Althengstett – Jungen I zu Hause mit Remis

Bezirksklasse Herren
TTC Ottenbronn II – TTC Birkenfeld II 6:9

26.03.2017 11:39 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Herren I muss nach engagierten Auftritt Punkte dem Favoriten überlassen

Wichtigen „Zweier“ landet Herren II im Waldachtal

Verbandsklasse Herren
TV Calmbach I - TTC Ottenbronn I 9:5

20.03.2017 10:35 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Herren I erkämpft zwei wichtige Punkte in Lindau am Bodensee

Sensationelle Aufholjagt beschert Herren III vorzeitigen Klassenerhalt

Verbandsklasse Herren
TSG Lindau-Zech I - TTC Ottenbronn I 4:9

13.03.2017 09:35 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Mädchen überlassen die Punkte den favorisierten Gästen

Spiel von Jungen II erneut verlegt

Landesliga Mädchen
TTC Ottenbronn – WSV Schömberg 2:6

05.03.2017 10:17 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Im Schnelldurchgang landet Herren I wichtigen Zweier

Herren III gewinnt erwartungsgemäß - NachwuchsCup überrascht

Verbandsklasse Herren
TTC Ottenbronn I – TTC Reutlingen I 9:1

26.02.2017 20:27 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


 

1/47   >>

Training JUGEND
di 17:45 - 19:30 Uhr
do 17:45 - 19:30 Uhr
fr 16:30 - 19:00 Uhr
Training AKTIVE
di 19:30 - 22:00 Uhr
do 19:30 - 22:00 Uhr
fr 17:30 - 19:00 Uhr
Geburtstage
21.04.Noah Mühleisen
22.04.Julian Haußer
22.04.Karen Bäuerle-Morchel
23.04.Jenny Rottke
24.04.Sabrina Kusterer
24.04.Albert Kummutat
29.04.Rolf Häfele
TTR-Rechner

Mein TTR-Wert
Mein Alter

Gegner TTR-Wert
Gegner Alter

Sieg     Niederlage

Mein letzter Einsatz
Meine gewerteten Einzel



Für mehrere Spiele einfach mehrfach
hintereinander relevante Werte ausfüllen.

Benutzer

Passwort



Registrieren
Daten vergessen?
Impressum & Redaktion © 2010 lord darkul