tischtennisclub ottenbronn schnellster sport
 

Herren I will gegen Angstgegner Rottenburg „Zweier“ landen

Jungen I und Mädchen sind bei Heimspielen Favorit

Spiele am Samstag, 25. November 2017
10.30 Uhr: TT Altburg I – Jungen II
13.00 Uhr: VfL Stammheim - NachwuchsCup
13.00 Uhr: Mädchen – Spvgg Weil der Stadt
15.00 Uhr: Jungen I – VfL Herrenberg II
15.30 Uhr: TTF Althengstett I – Herren III
Verbandsklassenspiel am Sonntag, 26. November 2017
13.00 Uhr: Herren I - TV Rottenburg I

Zu den Heimspielen in der Mehrzweckhalle sind Zuschauer willkommen und herzlich eingeladen.

Am Samstag starten die Mädchen der Landesklasse um 13 Uhr. Um 15 Uhr folgt Jungen I mit dem Ziel, die gegenwärtige Tabellenführung, ebenfalls in der Landesklasse, zu verteidigen.
Am Sonntag empfängt Herren I den TV Rottenburg. Papiermäßig ist der TTC im Vorteil. Muss aber sehr auf der Hut sein, da sich der TVR für ihn in der Vergangenheit schon als schwer zu überwindende Barriere erwiesen hat. Gerade deshalb auch ist er für besonders gute Zuschauerunterstützung dankbar.

22.11.2017 11:26 Uhr von giseman


Herren I muss Punkte in Ulm lassen – Jungen I behauptet Tabellenführung

Herren II und Herren III überraschen mit Punkteteilung

Verbandsklasse Herren
SSV Ulm 1846 I – TTC Ottenbronn I 9:3
Eine herbe, in dieser Höhe nicht erwartete Niederlage musste der TTC auf dem Ulmer Eselsberg hinnehmen. Das 2:1 in den Eingangsdoppeln, wobei Sebastian und Michael Krumtünger den Punkt machten, ist noch Standard, aber dass alle drei folgenden Einzel zum 5:1 an den SSV gingen, war schon recht happig. Der TTC konnte durch Michael Holzhausen und Dirk Hammann zum 6:3 zwar noch verkürzen, den Siegeslauf des Gastgeber, wenngleich bei knappen Ergebnissen, jedoch nicht aufhalten.

Landesklasse Herren
SV Böblingen II - TTC Ottenbronn II 8:8
Alle drei Eingangsdoppel räumte der SVB ab und ging beim ersten Einzelpunkt durch Sascha Reutter vorneweg 5:1 in Führung. Aleksandar Aksentijevic setzte dann seinen ersten Punkt, den der SVB zum 6:2 umgehend wett machte. Die Partie schien entschieden. Doch dann kam der Viererzug von Günter Rees, Achim Kappler, Sascha Reutter und Aleksandar Aksentijevic zum 6:6; berechtigt kam Hoffnung auf. Aber es folgte ein Dämpfer der Gastgeber zum 8:6. Stefan Keck schlug dann zu und brachte damit das Schlussdoppel noch ins Spiel, das Sascha und Aleksandar nach harter Auseinandersetzung im fünften Satz mit 13:15 für sich entscheiden konnten. 8:8, ein grandioses Remis.

Bezirksklasse Herren
TTC Egenhausen I - TTC Ottenbronn III 8:8
Wie sie das macht, die „Dritte“, ist ganz einfach: Sie gibt eben nie auf wenn sie hinten liegt. So auch wieder einmal in Egenhausen mit 6:4. Für die Zähler der „Dritten“ sorgten dabei die Doppel Kappler/Hain und Kurtulus/Rottke, sowie die Einzel von Julian Kappler und Marcel Schmidt. Bei einem weiteren Punkt der Gastgebers ging sie durch Tobias Hain, wieder Marcel Schmidt, Christian Weber und Nils Rottke sogar 7:8 in Führung, musste aber das Schlussdoppel nach fünf Sätzen zum 8:8 dem Gegner überlassen. In der Endabrechnung kann dieser Punkt ein Schwergewicht sein.

Landesklasse Jungen
TTV Gärtringen I - TTC Ottenbronn I 2:6
Mit diesem Erfolg bleibt Jungen I weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze. Matchwinner gegen Gärtringen waren Julian und Jannis, die mit ihrem Doppel und mit ihren Einzeln im Paarkreuz vorne alle möglichen fünf Punkte abräumten. Mit dem zwischendurch von Timo gesetzten Dreisatzerfolg machten sie den „Zweier“ somit auch perfekt.

Bezirksklasse Jungen
SV Gültlingen I - TTC Ottenbronn II 6:1
Bei 19:9 Sätzen wird deutlich, dass sich die Jungs gegen den favorisierten Tabellenführer SVG mächtig gewehrt haben. Dennoch blieb es schließlich beim Ehrenpunkt von Marvin.

19.11.2017 21:42 Uhr von giseman


Am nächsten Spieltag nur Auswärtsspiele – Herren I beim SSV Ulm 1846

Herren III erneut für Überraschung gut – Jungen I will ganz oben bleiben

Spiele am Samstag, 18. November 2017
13.00 Uhr: SV Gültlingen I – Jungen II
14.30 Uhr: TTV Gärtringen I – Jungen I
18.00 Uhr: SV Böblingen II – Herren II
18:30 Uhr: TTC Egenhausen I – Herren III
19.30 Uhr: SSV Ulm 1846 I – Herren I

In der Adalbert Stifter Schule, Ruländerweg 1, 89075 Ulm-Eselsberg, ist zwischen dem SSV und dem TTC ein heißes Gefecht zu erwarten. Einen Zähler aus der Stadt an Donau und Blau zu entführen, wäre ein wertvoller Baustein für den TTC, um damit seine auf der Lauer liegenden Verfolger in Schach zu halten.

11.11.2017 14:53 Uhr von giseman


ausgezeichnete Mannschaftsleistung von Herren III wird belohnt

Mädchen gewinnen in Baiersbronn

Bezirksklasse Herren
TTC Ottenbronn III - TV Calmbach III 9:3
Der TTC ging vorneweg durch die Doppel Julian Kappler/ Tobias Hain und Deniz Kurtulus/Nils Rottke, sowie den Einzeln von Kappler, Hain und Marcel Schmidt 5:1 in Führung. Dem folgten eine Reihe recht heiß umkämpfter Partien, von denen das TTC-Team bei fünf über die volle Distanz gehenden vier für sich verbuchen konnte. Zunächst allerdings profitierten die Gäste zum 5:3. Dem Kampfgeist unserer „Dritten“ mussten sie sich dann aber ergeben, als die noch fehlenden Punkte von Nils Rottke und den auch im zweiten Durchgang erfolgreichen Kappler, Hain und Schmidt zum 9:3 folgten.
Mit diesem nicht unbedingt zu erwartenden Erfolg gegen den Tabellennachbarn erkämpfte sich der TTC mit 5:5 ein ausgeglichenes Punkteverhältnis und damit ein kleines Polster zum hinteren Tabellendrittel.

Landesliga Mädchen
SV Baiersbronn - TTC Ottenbronn 3:6
Nach dem erfolgreichen Doppel von Julia und Selina gingen die gastgebenden Mädchen zunächst 2:1 in Führung. Die TTC-Mädchen gingen dann durch die Einzelpunkte von Marina, Karolina und Selina 2:4 in Front. Die Murgtälerinnen setzten dann ihren dritten Punkt, ehe Julia und wiederum Selina dem bei 11:18 Sätzen klaren Auswärtserfolg nach eineinhalb Stunden ein rasches Ende bereiteten.

Bezirksklasse Jungen
TTC Ottenbronn II – TTC Egenhausen I
Dieses Spiel wurde auf Wunsch des Gegners kurzfristig verlegt

05.11.2017 11:37 Uhr von giseman


Großer Tischtennissport in der Mehrzweckhalle beschert Herren I zwei Punkte

Jungen I gewinnt in Grüntal und wird Tabellenführer

Verbandsklasse Herren
TTC Ottenbronn I – VfL Herrenberg I 9:5
Nach über vier Stunden setzte Dirk Hammann nach fünf Sätzen den Schlusspunkt einer Partie großartigen Sports der Tischtennis-Verbandsklasse. Die Zuschauer beider Teams waren von den spannenden Spielen und großartigen Ballwechseln hellauf begeistert.

29.10.2017 23:36 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Herren II strauchelt zweimal – Favorit Ergenzingen zu stark für Herren I

Jungen II mit erfolgreichem Saisonstart – Mädchen erkämpfen einen Zähler

Verbandsklasse Herren
TTC Ergenzingen I - TTC Ottenbronn I 9:1
Das Satzverhältnis von 27:9 schon zeigt neben dem Spielergebnis die deutliche Überlegenheit des Gastgebers im Kreis der Titelaspiranten. Den Ehrenpunkt schaffte Achim Kappler in seinem Einzel gegen Robin Kaiser.

22.10.2017 19:23 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Herren I gibt Rote Laterne ab – Jungen I noch ungeschlagen

Herren II muss Punkte in Herrenberg lassen

Verbandsklasse Herren
TTC Ottenbronn I – TSG Lindau-Zech I 9:5

16.10.2017 17:31 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Herren I muss Punkte den Allgäuer Gästen überlassen

Herren III nimmt Titelanwärter Punkt ab

Verbandsklasse Herren
TTC Ottenbronn I – SV Deuchelried I 3:9

08.10.2017 18:06 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Mädchen gewinnen in Reutlingen – Jungen I mit Remis in Sindelfingen

NachwuchsCup-Kinder mit klarem Heimsieg

Landesliga Mädchen
TTC Reutlingen – TTC Ottenbronn 2:6

01.10.2017 09:16 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


Heißes Match liefert Herren III gegen SF Gechingen ab

Jungen I und NachwuchsCup gewinnen zum Saisonauftakt

Bezirksklasse Herren
TTC Ottenbronn III – SF Gechingen I 6:9

24.09.2017 11:10 Uhr von giseman ... den ganzen Artikel lesen ...


 

1/48   >>

Training JUGEND
di 17:45 - 19:30 Uhr
do 17:45 - 19:30 Uhr
fr 16:30 - 19:00 Uhr
Training AKTIVE
di 19:30 - 22:00 Uhr
do 19:30 - 22:00 Uhr
fr 17:30 - 19:00 Uhr
Geburtstage
16.11.Hildrun Bäzner-Zehender
16.11.Björn Krause
17.11.Klaus Hettich
21.11.Ramona Walz
21.11.Christopher Rigling
25.11.Alex Kagerer
26.11.Patrick Olschewski
TTR-Rechner

Mein TTR-Wert
Mein Alter

Gegner TTR-Wert
Gegner Alter

Sieg     Niederlage

Mein letzter Einsatz
Meine gewerteten Einzel



Für mehrere Spiele einfach mehrfach
hintereinander relevante Werte ausfüllen.

Benutzer

Passwort



Registrieren
Daten vergessen?
Impressum & Redaktion © 2010 lord darkul